Datenschutzrichtlinien QUIN

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 1. Mai 2017 geändert.
Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Die SK&T AG/QUIN legt grösste Sorgfalt in die Einhaltung der hohen rechtlichen Anforderungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetzes (FMG) und anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz.
Diese Datenschutzerklärung zeigt auf, welche Informationen wir speichern, zu welchem Zweck wir sie speichern, unter welchen Umständen wir sie Dritten gegenüber offenlegen und wie Sie ihr Einverständnis zur Verwendung ihrer Daten widerrufen können.
Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit angepasst werden. Konsultieren Sie sie regelmässig, um auf dem Laufenden zu bleiben.
Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung und Verwendung von Informationen gemäss dieser Richtlinie einverstanden.

  1. Diese Informationen sammeln wir:

    1. Informationen, die Sie selber eingeben:

      Zunächst sammeln wir die Informationen, die Sie durch Ihre Registrierung für ein QUIN-Account und durch den Gebrauch der App selber in die App oder über Ihren User-Account auf der Website eingeben:

      • Ihre persönlichen Daten: Name, Vorname, Passwort und Email-Adresse, Ihren Wohnort bzw. das Land, in dem Sie leben und Steuern zahlen

      • Daten, die wir zur Auszahlung des Gewinns benötigen: Kontonummer und Adresse

      • Die Inhalte, die Sie auf den Service hochladen

      Die Kommunikation zwischen Ihnen und SK&T AG, zum Beispiel, wenn wir Ihnen E-Mails im Zusammenhang mit der Service-Erbringung schicken (etwa zur Verifikation Ihres Accounts, Hinweise auf Neuerungen und/oder Updates des Services, Hinweise zu technischen und zu Sicherheitsfragen usw.).
      Sie können auf Ihre persönlichen Daten jederzeit zugreifen und sie ändern.

    2. Protokolldaten

      Wie viele Seitenbetreiber sammeln wir Informationen, die Ihr Browser sendet, wenn Sie unsere Website besuchen ("Logdaten"). Diese Protokolldaten können Informationen wie die IP-Adresse des Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die Seiten unserer Webseite, die Sie besuchen, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbleibende Zeit und andere Informationen enthalten.
      Wenn Sie die App verwenden, können wir die folgenden Arten persönlicher Informationen über Sie sammeln, speichern und verwenden:

      • Informationen über das Gerät, von dem aus Sie auf die App zugreifen (z. B. Gerätekennung, IP-Adresse, Betriebssystem und Version);

      • Informationen über Ihre Nutzung der App (z. B. Quizfragen, die über die App beantwortet wurden);

      • Von Ihnen übermittelten Informationen über die Registrierung oder nachfolgend von Ihnen in der App vorgenommene Präferenzen (z. B. E-Mail-Adresse, Land, Name, Benutzer-ID oder Sprache); und

      • alle anderen Informationen, die Sie uns übermitteln oder in der App speichern.

      Bevor Sie personenbezogene Daten einer anderen Person offenlegen, müssen Sie die Zustimmung der betreffenden Person zur Offenlegung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten gemäss den Bestimmungen dieses Vertrags erhalten.

      Wir können Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken verwenden:

      • Um den normalen Betrieb der App und des Gewinnspiel-Systems zu gewährleisten;

      • Die Sammlung Ihrer durchgeführten Transaktion in der App, inkl. der ausbezahlten Gewinne. Um Ihnen Ihre Auszahlung auf Ihr Konto zu übersenden. Um sich mit Beschwerden und Anfragen im Zusammenhang mit solchen Zahlungen und Erstattungen zu beschäftigen;

      • Die Zusendung von allgemeinen (nicht-werbetechnischen) Informationen.

      • Die Zusendung von E-Mails, die Sie ausdrücklich angefordert haben;

      • Die Bearbeitung von Ihren Anfragen und Beschwerden in Bezug auf unsere App oder unser Geschäft;

      • Die Verhinderung und Absicherung gegen Betrug in der App; und

      • Die Kontrolle der Einhaltung dieses Abkommens.

    3. Technische Informationen


      Cookies und IP Adressen

      Wir speichern Informationen bezüglich der Nutzung des Services, insbesondere bei Gebrauch der Website, um damit den Service zu verbessern und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Solche Informationen gewinnen wir aus IP-Adressen.
      Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir Ihre Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse). Eine IP-Adresse besteht aus einer Nummer, die Ihrem Computer oder mobilen Gerät automatisch zugeteilt wird, wenn Sie ins Internet gehen. Über IP-Adressen können wir Informationen über die Surving-Aktiviäten eines Benutzers auf unserer Website gewinnen. Wir können auch Daten über Ihren Browsertypus, Referenz- und Ausstiegsseiten und URLs, Anzahl Klicks und Interaktionen mit unserem Service, Domainnamen, angesehene Seiten etc. sammeln.

  2. Nutzung der Daten

    QUIN nutzt Ihre Daten nur, um den Service erbringen zu können. Das umfasst die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme, damit wir Ihnen notwendige Informationen zukommen lassen können, z.B. im Fall, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben oder zur Bestätigung von Käufen und von einem Gewinn.

  3. Weitergabe der Daten

    Die SK&T AG/QUIN gibt Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn dies für die Erbringung des Services notwendig ist. Die SK&T AG sorgt dafür, dass die Empfänger der Daten das schweizerische Datenschutzgesetz einhalten und der Datenschutz gewährleistet ist.

    Wir können Ihre persönlichen Daten unseren Mitarbeitern, Agenten oder Unterauftragnehmer und jedem Mitglied unserer Unternehmensgruppe offenlegen (das bedeutet, unsere Tochtergesellschaften, unsere Holdinggesellschaft und alle ihre Tochtergesellschaften), soweit es einer der oben genannten Gründe zulässt.
    Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten offenlegen:

    • zu dem Mass, zu dem wir verpflichtet sind laut geltendem Gesetz;

    • im Zusammenhang mit laufenden oder zukünftigen Gerichtsverfahren;

    • um unsere Rechte festzustellen, auszuüben oder sie zu verteidigen;

    • an jeden Käufer (oder potentiellen Käufer) eines jeden Unternehmens in Form von anonymisierten Daten.

    Gegenüber Behörden oder einem Gericht werden persönliche Daten nur dann bekanntgegeben, wenn das aufgrund einer Verfügung einer Behörde oder eines Gerichtes oder aufgrund eines Urteils zwingend ist.
    Ihre Buttons sind in der Regel als Grafik-Dateien in unseren Service eingebunden. Bei jedem Aufruf der Seite werden die Buttons neu von der Website des Anbieters heruntergeladen. Auf diese Weise ist es möglich, dass insbesondere die IP-Adressen aller Website-Besucher und die URL der besuchten Website an die Server des Social Media-Anbieters weitergeleitet und dort gespeichert werden.
    Seitens QUIN liegt in solchen Vorgängen keine Bekanntgabe der Daten nach dem schweizerischen Datenschutzrecht vor. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der allenfalls übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Anbieter der Social-Media-Plugins erhalten. Für weitere Informationen zum Datenschutz verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen der einzelnen Anbieter.
    Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, dann sollten Sie die Nutzung von QUIN sofort einstellen.

  4. Google Analytics

    Auch wir verwenden Google Analytics, um Aufschluss über den Verkehr auf unserer Website zu erhalten und unser Angebot laufend zu optimieren. Dazu wird ein Cookie auf ihrem Computer gespeichert, der Informationen über Browser-Typ/-Version, Betriebssystem, die zuvor besuchte Website, Uhrzeit des Besuchs usw. erzeugt und an Server von Google Inc. in die USA überträgt, wo sie gespeichert werden. Google Analytics stellt Daten nur in aggregierter, anonymisierter Form zur Verfügung. In keinem Fall bringen wir die IP-Adresse mit anderen, sie betreffende Daten in Verbindung, sodass eine persönliche Zuordnung nicht möglich ist.
    Die Datenschutzrichtlinie von Google Analytics mit weiterführenden Informationen finden Sie hier.
    Wenn Sie die Analyse Ihrer Daten durch Google Analytics nicht wünschen, finden Sie hier Informationen, wie Sie diesen Dienst blockieren können.

  5. Einsatz von Google Remarketing

    Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

  6. Grenzüberschreitende Weitergabe der Daten

    Wenn Sie ausserhalb der Schweiz wohnen, die Webseite dort öffnen und sich für QUIN registrieren, willigen Sie damit in den Transfer Ihrer persönlichen Daten in die Schweiz ein, unter deren Datenschutzgesetz der Service erbracht wird.
    QUIN gibt Ihre Daten nur dann ins Ausland weiter, wenn das für die Erbringung des Services notwendig ist.
    Die von uns erhobenen Informationen können zwischen allen Ländern, in denen wir tätig sind, gespeichert und verarbeitet und übertragen werden, damit wir die Informationen gemäss diesem Vertrag nutzen können.
    Darüber hinaus können einige Informationen, die Sie für die Veröffentlichung auf der App zur Verfügung stellen, für andere Benutzer verfügbar sein. Wir können die Nutzung oder die missbräuchliche Nutzung dieser Informationen durch Dritte nicht verhindern. Sie stimmen ausdrücklich der internationalen Übermittlung von personenbezogenen Daten zu.

  7. Preisgabe von Daten durch ihr eigenes Handeln

    Es ist Ihre Verantwortung, bei der Benutzung des Services ihre Privatsphäre zu schützen. Wir raten Ihnen, einen Benutzernamen zu verwenden, der nicht Ihrem richtigen Namen entspricht.

  8. Datenspeicherung und Zahlungsvorgang

    Unsere Server stehen in Zürich in der Schweiz. Wir verwenden die neuste Technologie, um Ihre persönlichen Daten zu speichern.
    Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmassnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Dennoch können wir leider nicht garantieren, dass unsere Systeme niemals Hackern zum Opfer fallen und dass Ihre Daten immer sicher sein werden.
    Zahlungen werden mittels SSL-Verschlüsselung ausgeführt.

  9. Auskunft und Widerrufsrecht

    Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten verlangen. Eine Auskunftsanfrage hat schriftlich und unter Nachweis der Identität zu erfolgen.
    Sollten Sie dem Sammeln und Speichern Ihrer Daten nicht mehr einverstanden sein, können Sie jederzeit Ihr Einverständnis widerrufen, indem Sie unseren Service nicht mehr benützten und Ihr Account löschen direkt über den dafür vorgesehenen Button im Menu in der App/Webseite.
    Nichtsdestotrotz kann es sein, dass wir von Gesetzes wegen alle oder Teile Ihrer Daten noch eine Zeitlang behalten müssen. Wir werden sie aber auf keinen Fall weitergeben, wenn wir dazu nicht von Gesetzes wegen oder aufgrund einer Verfügung einer Behörde oder eines Gerichtes oder eines Urteils dazu gezwungen werden.

  10. Änderungen dieser Richtlinie

    Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.
    Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.
    Diese Datenschutzrichtlinien bilden einen integrierten Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für QUIN, quin-game.com ein Produkt der SK&T AG.

    St. Gallen, 1. Mai 2017

Download

Datenschutzrichtlinien (pdf)